Dubai News

World Central Airport eröffnet

Unbenannt in Al Maktoum International Airport

Ganz unspektakulär wurde ein weiteres gigantisches Bauprojekt in Dubai fertig gestellt. Der "World Central Airport" wurde eröffnet. Seit der Finanzkrise wird jedoch kleiner gestapelt, deshalb gab es auch kein Feuerwerk zur Eröffnung.

World Central Airport eröffnet

Symbolbild World Central Airport eröffnet

Es ist ein weiteres gigantisches Projekt, noch aus Zeiten vor der Finanzkrise in Dubai. Der World Central Airport sollte der größte Flughafen werden. Mehr als 400.000 Passagiere sollten pro Tag am Airport abgefertigt werden. Diese ambitionierten Ziele stammen noch aus Zeiten, in denen in Dubai alles möglich schien. Vor der Finanzkrise ende letzten Jahres. Noch bevor das staatliche Firmenkonglomerat Dubai World kurz vor der Pleite stand.

Umbenannt in „Al Maktoum International Airport“

Mittlerweile wird in Dubai jedoch kleiner gestapelt. Einst sollte die Größe des Flughafens auch durch den Namen zum Ausdruck gebracht werden: „World Central Airport“. Hier sollten auf sechs Startbahnen mehr als 400.000 Passagiere pro Tag abgefertigt werden. Mehr als in Frankfurt. Und das obwohl Dubai bereits einen Airport hat, den Dubai International Airport.

Am 27.06.2010 wurde dennoch der zweite Flughafen in Dubai eröffnet. Jedoch nicht als „Weltflughafen“, sondern als „Al Maktoum International Airport“. Der Weltflughafen ist Geschichte. Zumindest der Name. An den alten gigantischen Plänen will man wohl noch festhalten und gibt sich optimistisch.

Kritik

Kritiker haben jedoch Zweifel an den gigantischen Plänen. In den ersten Monaten landet wohl keine Passagiermaschine auf dem neuen Flughafen. Hier wird zunächst nur Fracht transportiert. Die arabische Fluglinie Emirates hat sich gar zunächst vollständig von dem Flughafen verabschiedet. Frühestens 2020 will man den neuen Flughafen anfliegen. Solange soll noch der Dubai International Airport von Emirates angeflogen werden. Das verwundert nicht, so hat doch Emirates erst vor kurzem ein eigenes Terminal am Dubai International Airport erhalten.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Rüdiger Rebmann

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*