Dubai News

Dubai entdecken – Leben wie die Reichen und Schönen

Dubai erleben | © panthermedia.net / Lev Dolgachov

Dubai erleben | © panthermedia.net / Lev Dolgachov

Dubai ist die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, solange man das nötige Kleingeld in der Tasche hat. An kaum einem anderen Ort auf der Welt werden einem so viel Luxus und Dekadenz geboten wie hier. Geben wir es zu: Jeder von uns hat schon einmal von einem solchen Luxusleben geträumt, wie es die Scheichs und Superreichen führen. Geld spielt keine Rolle. Ab und zu sollten wir uns den einen oder anderen Traum auch mal erfüllen. Deshalb haben wir im Folgenden für alle, für die Geld keine Rolle spielt, die sich mal so richtig etwas gönnen wollen oder die, die nur ein bisschen träumen wollen, die besten Insidertipps rund um Hotels, Restaurant und Freizeitaktivitäten in Dubai.

Dubai ist schon länger nicht mehr nur ein Reiseziel für die Superreichen. Auch wir Normalsterblichen haben die Wüstenstadt inzwischen zu einem unserer liebsten Reiseziele auserkoren. Wie viel Luxus man sich am Ende gönnt ist jedem selbst überlassen und kommt natürlich auch auf die finanziellen Mittel des Reisenden an.

Luxuriös nächtigen in Dubai

Luxus in Dubais Hotels | © panthermedia.net / zhudifeng

Luxus in Dubais Hotels | © panthermedia.net / zhudifeng

Das Hotel ist für die meisten Dubai-Reisenden viel mehr als nur ein Schlafplatz. Viele werden ihr Hotel während eines mehrwöchigen Aufenthaltes kaum verlassen wollen. Kein Wunder, denn an kaum einem anderen Ort auf der Welt sind die Ansprüche an Komfort und Luxus so hoch wie in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im legendären Raffles Hotel habt ihr alles, was das Herz begehrt an Ort und Stelle. Schon in einem Standardzimmer fühlt ihr euch wie in der luxuriösesten Suite, die ihr jemals gesehen habt. Erstklassige Angebote von Essen, Wellness, Sport, sowie Shopping-Möglichkeiten runden den erholsamsten Urlaub eures Lebens ab.

Wer es noch exklusiver haben möchte, der bucht sich ein Zimmer im Sofitel Dubai The Palm Resort & Spa, welches auf der wunderschönen Palm Jumeirah-Insel in Dubai liegt. Palm Jumeirah ist eine künstlich aufgeschüttete Insel in der Form einer Palme, auf der sich die Luxushotels nur so tummeln. In acht verschiedenen Restaurants und sieben unterschiedlichen Bars und Lounges könnt ihr jeden Abend die Küche eines anderen Landes genießen, nachdem ihr euch am perlweißen, privaten Sandstrand direkt am türkis-klaren Wasser des persischen Golfs die Sonne ins Gesicht habt scheinen lassen.

Restaurants in Dubai

Natürlich müsst ihr eure Hotelanlage nicht unbedingt verlassen. Alles was ihr braucht findet ihr schließlich genau dort. Trotzdem lohnt es sich, auch die anderen herausragenden Speisemöglichkeiten der Stadt zu erkunden, schließlich arbeiten in Dubai einige der besten Köche und Küchenchefs der Welt. So beispielsweise auch im Pirechic, welches für sein großartiges Seafood bekannt ist. Auch bei den Restaurants gibt es natürlich ausgefallenere Locations. Im Majlis Al Bahar werden euch die köstlichen Speisen direkt am Strand serviert. Hört sich das nicht traumhaft an?

Alkohol in Dubai

Im Gegensatz zu anderen luxuriösen Urlaubszielen ist es in Dubai gar nicht so einfach, einen Champagner oder ein Bier zu bekommen. Alkohol wird nämlich entweder gar nicht verkauft oder ist sündhaft teuer. Wem sündhaft teuer aber nichts ausmacht und seinen Drink am liebsten mit atemberaubender Aussicht trinkt, der ist in der Vu’s Bar im legendären Emirates Tower genau richtig.

Begleitung für schöne Stunden

Eine hübsche Begleitung | © panthermedia.net / epstock

Eine hübsche Begleitung | © panthermedia.net / epstock

Apropos schöne Aussicht: Dubai ist eine Millionenmetropole und auch in der Geschäftswelt ganz oben mit dabei. So führt der Weg der erfolgreichen Geschäftsmänner sie immer wieder in die schönste Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Viel zu oft unterwegs für eine langfristige Beziehung, fühlen sich die erfolgreichen Singlemänner insgeheim oft einsam. Wie schön wäre es, eine hübsche Dame zur Gesellschaft zu haben? Auch auf geschäftlichen Veranstaltungen wird eine gepflegte, weibliche Begleitung gern gesehen. Auch für diesen Fall hat Dubai vorgesorgt. Seriöse Escort-Agenturen bringen die weltoffenen Damen mit den Interessenten zusammen. Dabei braucht man(n) auch kein schlechtes Gefühl zu haben, denn die Frauen sehen die Treffen nicht etwa als lästigen Job, sondern als lukrative Nebentätigkeit neben dem Beruf oder dem Studium an, welche ihnen aufregende Stunden mit interessanten Männern ermöglichen. Egal ob „nur“ als Begleitung für ein Geschäftsessen oder vielleicht auch mehr: Was am Ende des Abends hinter geschlossenen Hotelzimmertüren passiert, bleibt zwischen den Männern und ihrer diskreten Begleiterin.

Fazit

Wo könnte man es sich besser gehen lassen als in Dubai? Mit dem nötigen Kleingeld in der Tasche habt ihr alle nur erdenklichen Möglichkeiten um Dubais Luxus voll auszuschöpfen. Von riesigen Hotelsuiten über luxuriöse Wellnessspa’s bis hin zu den teuersten Cocktails der Welt, die ihr mit einer wunderschönen Frau im 50. Stock des höchsten Gebäudes der Welt schlürft: So lässt es sich leben!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*