Dubai News

Dubai Mercato Shopping Mall

Dubai ist für Shopping-Begeisterte ein Muss. Nirgends kann so hemmungslos und freudig geshoppt werden wie in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Es gibt einige sehr berühmte und bei Shopping-Freaks durchaus beliebte Shopping-Malls, aber eine zieht sowohl die einheimische Bevölkerung als auch die Touristen und Touristinnen in ihren Bann - die Dubai Mercato Shopping Mall. Sie ist zwar kein Einkaufstempel, der mit Größe und Prunk besticht, sondern hier geht es um ein ansprechendes Ambiente, das versteht einzuladen und dem Shoppen zu frönen. In Dubai gibt es in den Geschäften alles, was das Herz eines Menschen begehrt, der unbedingt und mit großer Freude Einkaufszentren besucht und nicht mit leeren Händen nach Hause gehen will.

Symbolbild Dubai Mercato Shopping Mall © Bildagentur PantherMedia germanskydiver

Symbolbild Dubai Mercato Shopping Mall © Bildagentur PantherMedia germanskydiver

Die Adresse der Dubai Mercato Shopping Mall lautet Jumeirah Beach RD. Es wurde am 28.10.2002 eröffnet und erfreut sich seit dieser Zeit großen Zustroms. Es gehört zur Al Zarooni Group, einem Unternehmen, das mit Abdul Rahim Zarooni an der Spitze, sehr erfolgreich in der internationalen Wirtschaft agiert. Das Unternehmen hat sich auch einen Namen gemacht und viel Vertrauen auf internationaler Ebene gewonnen, weil es sich bemüht, soziale Verantwortung zu übernehmen und anzustreben. So engagiert sich die Zarooni Group für verschiedene wohltätige Zwecke und Organisationen wie Dubai Cares, The Dubai Autism Center oder The Red Crescent Society.

Erdacht und erbaut wurde die Shopping Mall von einem italienischen Architekten, der sich Danielle Morelli nennt und seine Inspirationen aus den italienischen Städten Siena, Pisa oder Florenz geschöpft hat. Die Szenerie im Einkaufszentrum spiegelt den Stil der Renaissance wider und verströmt italienisches Flair:

Mercato, the very best of Italy in Dubai. So lautet der Slogan des Zentrums und er drückt aus, was es so einzigartig und einladend macht. Gassen mit Kopfsteinpflaster wechseln sich ab mit Plätzen, die in ihrer pittoresken Großzügigkeit an eine mediterrane Piazza erinnert. Das Atrium ist mit einem gläsernen Dach versehen, sodass der ganze Raum lichtdurchflutet ist und sehr freundlich wirkt. Das Einkaufszentrum beherbergt an die 140 Einzelhändler, die sich auf die einzelnen Branchen aufteilen.

Fashionistas kommen auf keinen Fall zu kurz hier. Männer und Frauen sowie Kinder werden hier modisch bestens versorgt. Kleidung, Schuhe, Accessoires und vieles mehr sorgen dafür, dass der Look exzellent ist. Neben den international berühmten Modemarken und Brands existieren selbstverständlich auch Geschäfte, die die arabische Mode im Mittelpunkt ihres Handelsspektrums stellen. Ganz zu schweigen von den Beauty- und Kosmetikshops, den Juwelieren und Schmuckhändlern, Sport, Lingerie, etc.. Sonnenbrillen sind an einem Ort wie Dubai, wo die Sonne fast unentwegt und unbarmherzig auf die Erde brennt, ein Muss und sollen dementsprechend toll aussehen.

So viel Einkaufen macht müde und man möchte sich erfrischen. Kein Problem, denn in der Mercato Mall kann man zwischen verschiedenen Küchen wählen, italienisch und französisch speisen oder chinesisch und arabisch. Es ist dem Besucher und der Besucherin überlassen aus dem riesigen Angebot an Gastronomie auszuwählen. Straßencafés laden zum Verweilen ein, Saftbars erfrischen den trockenen Gaumen oder eine Gelateria verführt mit einem traumhaften Eisbecher.

Das Einkaufszentrum ist auch wegen seines Entertainments beliebt und geschätzt, Fun City bietet Unterhaltung für die ganze Familie und die Vox Cinema Luxusklasse begeistert mit ihrer luxuriösen Ausstattung.

Die Dubai Mercato Shopping Mall bereitet der ganzen Familie Freude mit ihrem weitläufigen Angebot. Es werden viele Events veranstaltet, wie zum Beispiel der Kunstmarkt, der an jedem 1. Samstag und 3. Freitag im Monat stattfindet oder ein Food Festival, ein Shopping Festival sowie ein Mercato Science Festival. Der Spinney Supermarkt rundet dann den Tag im Mercato mit einem Einkauf ab, um sich auch zuhause einen gemütlichen Abend zu machen. Eines ist sicher, dass hier keine Langeweile aufkommt, denn es kann nach Herzenslust geshoppt, gegessen, gespielt werden und das alles in klimatisiertem Ambiente.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*