Dubai News

DWC Al Maktoum Airport

DWC Al Maktoum Airport ist eine Notwendigkeit

Der neu eröffnete Al Maktoum Flughafen ist für die Arabische Region nicht bloß ein Flughafen, sondern eine Notwendigkeit. Das sagte der Herrscher des Emirat Dubais auf einer Pressekonferenz. Am 27.06. wurde der zweite Flughafen in Dubai eröffnet, der DWC Al Maktoum International Airport. Ursprünglich als Dubai World Central Airport geplant - deshalb die Abkürzung DWC. Aufgrund der Wirtschaftskrise, die Dubai besonders hart getroffen hat, sind die Pläne nun jedoch etwas kleiner geraten. Auf den großspurigen Titel als Weltflughafen hat man deshalb lieber erstmal verzichtet und das Projekt als "Al Maktoum Airport" umgetauft.

DWC Al Maktoum Airport

Symbolbild DWC Al Maktoum Airport

Das sagt der Herrscher von Dubai

Der Herrscher von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid al-Maktoum, gibt sich aber dennoch selbstbewusst. Der Flughafen sei nicht bloß ein Airport, sondern eine „Stadt“ und eine Notwendigkeit für die gesamte Region. Das sagte er jüngst auf einer Pressekonferenz. Kleinstapeln passt halt auch nicht zu Dubai.

Der Flughafen sollte ursprünglich schon Ende 2008 eröffnen. Die Fertigstellung verzögerte sich jedoch. Und dann kam die Wirtschaftskrise. Ein Zeichen, dass in Dubai vielleicht doch nicht alles möglich ist. Mehr als 160 Millionen Passagiere sollte der Flughafen pro Jahr bedienen können und damit eines der größten Airports weltweit werden.

Derzeit nur Frachtverkehr

Derzeit wird allerdings nur Frachtverkehr über den Flughafen abgewickelt. Insgesamt von 13 verschiedenen Airlines. Die bekannte Arabische Fluglinie Emirates ist jedoch nicht dabei. Noch nicht. Die fliegt den „alten“ Dubai International Airport an, der gut 40 Kilometer vom neuen Al-Maktoum Flughafen entfernt ist. Im Nahen Osten ist der alte Flughafen bereits der am meisten angeflogene. Auch hier wird nach wie vor kräftig investiert und ausgebaut.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Viktor Cap

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*