Dubai News

Schmetterlingspark in Dubai

Das Dubai eine Stadt der Superlative ist, das weiß man. Der Wüstenstaat hat aber nun eine Attraktion mehr zu bieten. Der Schmetterlingspark in Al Barsha fasziniert Tag für Tag seine Besucher aus aller Welt. Die Schmetterlinge haben eine Unterkunft gefunden, die alles bietet, was diese Tiere der höheren Klassifizierung Holometabole Insekten brauchen. Der angrenzende Blumenpark ist aber genauso zu bestaunen. Dieser Park ist faszinierend und begeistert jeden, der die Verbindung Schmetterlinge und Blumen liebt. Der Schmetterlingspark ist Hauptbestandteil und noch viele andere Attraktionen werden in diesem Park folgen.

Schmetterling

Schmetterling /© Bildagentur PantherMedia / Margrit Fischer

Eine Faszination, nicht nur für Kinder

Dubai hat eine Attraktion, die es so in diesen Ausmaßen nur einmal weltweit gibt. Der Butterfly Garden oder Schmetterlingspark fasziniert die Besucher im Miracle Garden immer wieder aufs Neue. Unter neun bunten Kuppeln, findet sich auf 2.600 qm ein Park, der 15.000 verschiedene Schmetterlinge beherbergt. Da das Züchten von Schmetterlingen verboten ist, werden die Schmetterlinge bestehend aus 26 unterschiedlichen Arten weltweit eingekauft und finden in diesem Park ein spektakuläres Zuhause. Diese bunten Schönheiten haben keine Scheu sich auf den Besuchern niederzulassen und so hat jeder Besucher seine wahre Freude und es kann für die schönsten Erinnerungsfotos gesorgt werden. In den prächtigsten Farben sind die faszinierenden Tiere zu sehen. Die Schmetterlinge stammen alle aus der höheren Klassifizierung Holometabole Insekten.

26 unterschiedliche Schmetterlingsarten sorgen für Begeisterung

Zum Beispiel ist der Vogelwicken Bläuling in Dubai zu Gast, der als Standorte warme grasige Landschaften bevorzugt. Er hat eine Flügelspannweite von 34 mm. Seine Farbe ist von einem faszinierenden Blau. Aber auch der violette Feuerfalter ist mit von der Partie und lebt in diesem sicheren Park. Einige der Schmetterlinge leben in der Natur sogar in Symbiose mit Ameisen, wie zum Beispiel der Vogelwicken Bläuling. Aber auch der Apollo ist im Park zu finden. Dieser gehört zu der Gattung der Ritterfalter. Der Schmetterling weist eine faszinierende Zeichnung auf. Diese äußert sich darin, dass er eine weiß/graue Farbe besitzt und auf jedem Flügel ein dunkles Auge, was seine Feinde abschrecken soll. Wie eine Braut wirkt der weiße Senfweißling, der es ebenfalls nach Dubai geschafft hat. In diesem Park sind die unterschiedlichsten Falter oder Schmetterlinge versammelt.

Ein Park, der jeden begeistert

Der Eintritt in diesen Park kostet rund 30 Dirham umgerechnet 6 € pro Person. Ist man nicht in Besitz eines Mietwagens, kann man sich auch mit einem Taxi in diesen unglaublichen Park fahren lassen, der nebenbei auch noch ein unglaubliches Blumenmeer rings um den Schmetterlingspark aufweist. Zu finden ist der Schmetterlingspark ganz in der Nähe vom Dubai Auto-Drome, sowie der Community Arabian Ranches. Geöffnet hat dieser Park, der vor der sennenden Sonne in Dubai mit faszinierenden Kuppeln geschützt ist, sonntags bis donnerstags von 9.00 bis 21.00 Uhr und an den Wochenenden kann man diese unbeschreiblichen Insekten sogar von 9.00 Uhr bis 23.00 Uhr besuchen und genießen.

Ein Erlebnis der besonderen Art

Eröffnet wurde dieser Park Anfang 2014 und steht bereits im Guinness Buch der Weltrekorde. Ausgestattet ist der Park mit 2000 Blumen ausgestattet. Darunter befinden sich unterschiedliche Heilpflanzen und seltene Blumenarten, die in den schönsten und interessantesten Formen dargestellt werden. Zum Beispiel ist eine Blumenuhr dargestellt, die eine Größe von 15 Metern aufweist. Diese erstrahlt in den schönsten Farben. Aber auch pyramidenförmige Blumengebilde. Der Park überzeugt durch seine Ausstrahlung und die Größe. Ganz besonders faszinierend ist die Wüste, an die der Park angrenzt. Dieser überwältigende Unterschied sorgt dafür, dass dieser Park gleich noch einmal so farbenprächtig erscheint.

Fazit

Es gibt einige Schmetterlingsparks auch hier in Deutschland, aber nicht in dieser Schönheit und Pracht. Dubai ist bekannt für seine exklusiven Ausstattungen. Aber mit diesem Park hat diese Stadt sich selbst übertroffen. Gespannt sein darf man auf die noch folgenden Attraktionen, um die der Park noch bereichert wird. Diese Pracht zieht Tag für Tag immer mehr Besucher an, die sich diesen Garten mit den schönsten Schmetterlingen und Blumen ansehen und diesen Anblick am Rande der Wüste genießen. Der Park hat eine Fläche von insgesamt 75 Quadratkilometern, die man gar nicht an einem Tag kennenlernen kann, wenn man alles genau betrachten möchte.

Die Architektur der größten Blumenwand der Welt von 13 km Länge fasziniert jeden Betrachter. Auch der riesige Blumenschmetterling erblüht in einer unglaublichen Pracht. Ebenfalls der Aromagarten und die Kinder Spielplätze sind sehr interessant und sorgen für Begeisterung bei Großen und Kleinen Besuchern. Was noch alles in diesem Park entstehen wird, davon kann man sich überraschen lassen. Die Architekten werden noch für viele Überraschungen sorgen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*