Dubai News

Silvester in Dubai

Silvester auf der Queen Elizabeth 2 in Dubai

Das soll eine der exklusivsten Silvesterpartys der Welt werden. Das berühmte Schiff Queen Elizabeth 2 wird erstmals für eine Nacht wieder eröffnet. Im Hafen von Dubai. Der sehr berühmte und legendäre Luxusliner Queen Elizabeth 2 erlebt ein Revival. Das ausrangierte Schiff liegt bereits seit Ende 2008 im Hafen von Dubai. Für gut 100 Millionen Dollar wurde es damals nach Dubai verkauft. Geplant war das Schiff zu einem Hotel umzubauen. Den Hafen von Dubai soll das Schiff nicht mehr verlassen. Seit 2008 liegt die QE2 allerdings brach.

Silvester in Dubai

Symbolbild Silvester in Dubai

Eröffnung für eine Nacht

Silvester 2011 wird sich das nun ändern. Die Queen Elizabeth 2 öffnet das Deck für zahlungskräftige Gäste. Eine Event-Agentur in Dubai veranstaltet auf dem Schiff eine riesige Silvester-Gala. Nur wenige Tickets können seit vergangener Woche käuflich erworben werden. Der Rest der Plätze ist bereits vergeben an mehr oder weniger berühmte Stars und Sternchen.

Pamela Anderson und Lindsay Lohan sind an Bord

Jüngst wurden einige Personen der Gästeliste bekannt. So soll sich Silvester 2011 auch Ex-Baywatch-Star Pamela Anderson an Bord der QE 2 befinden. Auch Hollywood-Star Linday Lohon wird an der Party teilnehmen. Ebenfalls auf der Gästeliste soll der Hollywood-Schauspieler Liam Cunningham und US-Sitcom-Star Lamman Rucker stehen. Auch andere Berühmtheiten aus Sport, Film und Musik haben als VIP-Gäste angeblich bereits zugesagt.

Neujahr ist jetzt Feiertag

Jüngst wurde der 1. Januar 2012 in Dubai nun auch als Feiertag ausgesprochen. Private und öffentliche Einrichtungen werden nicht geöffnet sein, teilte die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate mit. Auch die Zentralbank hat den 1. Januar als einen offiziellen Feiertag für Banken ausgesprochen. Alle Geldautomaten sollen vor dem Feiertag ausreichen mit Geld befüllt werden.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Arne Trautmann

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*