Dubai News

Burj Khalifa in Dubai besuchen

So erleben Sie das Burj Khalifa wie es wirklich ist

Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist für viele Menschen reizvoll, weil sie dort eine völlig andere, und für uns oft surreale, Welt erleben. Aus diesem Grund lohnt es sich, wenn die interessierten Personen das Burj Khalifa in Dubai besuchen. Das Gebäude ist nach seiner Einweihung im Januar 2004 nach dem Präsidenten der Emirate benannt worden. Bis dahin ist es Burj Dubai genannt worden, was übersetzt sinngemäß „Dubai-Turm“ bedeutet. Bezeichnend sind für uns Touristen vor allem die imposante Größe und die tolle Lage. Wir zeigen einmal auf, warum sich ein Besuch lohnt, welche Möglichkeiten es vor Ort gibt und wie wir die Reise kostengünstig gestalten können.

Burj Khalifa in Dubai besuchen

Burj Khalifa in Dubai besuchen

Rund um den Komplex haben sich viele weitere Gebäude angesiedelt. Aus diesem Grund ist der Stadtteil Downtown Dubai entstanden. Hier finden Einheimische und Reisende Büros, den Handel, Wohnmöglichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr. Das Burj Khalifa weist eine Höhe von 828 Metern auf. Bis zur Spitze sind es sogar 829,8 Meter. Insgesamt beherbergt das Haus 163 Etagen, die auf verschiedene Weise genutzt werden.

Die unteren 38 Etagen werden von dem bekannten Hotel „Armani“ genutzt. Hier finden Urlauber einen Livestyle, der sie den hektischen Alltag zu Hause vergessen lässt. Eine imposante Aussicht können die Reisenden übrigens auf der Aussichtsplattform im 124. Stock erleben. Der Überblick über die Umgebung regt zum Träumen, Staunen und Fotografieren ein.

Urlaub im Burj Khalifa in Dubai erleben und kostengünstig buchen

So erleben Sie das Burj Khalifa wie es wirklich ist

So erleben Sie das Burj Khalifa wie es wirklich ist

In der Regel kostet eine Reise nach Dubai für eine Woche pro Person etwa zwischen 500 und 700 Euro; wobei die Tickets für den Burj Khalifa noch extra kommen. Diese sind zwar sehr günstig, wie man hier auf getyourguide.de schön sehen kann, allerdings ist es immer möglich auch mehr für seinen Wunschurlaub auszugeben. 😉

Aber auch das Sparen ist möglich. Am besten funktioniert das über das Internet. Viele Anbieter können die Reisen, Hotelaufenthalte, Eintrittskarten, Tagesausflüge, Flüge und vieles mehr zu attraktiven Konditionen und zumeist auch günstigeren Preisen anbieten. Hierfür lohnt sich eine intensive Recherche ebenso wie ein gezielter Preisvergleich.

Es können Rabatte für frühzeitige Buchungen winken oder sogar Vergünstigungen, wenn die Reise für eine Gruppe geplant wird.

Aus diesem Grund sollten wir Interessenten uns rechtzeitig über die aktuelle Preislage und die zur Saison des geplanten Reisetermins informieren und hieraus unsere Rückschlüsse über den besten Buchungstermin ziehen.

Viele Anbieter haben sich auf einen kompetenten Reiseservice spezialisiert und begleiten uns durch den Buchungsprozess. Hierbei bieten sie uns nicht nur tolle Konditionen an, sondern stehen uns kompetent bei Fragen zur Seite. Auf diese Weise lassen sich überteuerte Buchungen oftmals bereits im Vorfeld vermeiden und wir werden die Reiseunterlagen erhalten, die wir für einen erfolgreichen Urlaub mit Ausflügen zum besten Preis benötigen.

Fazit

Es muss kein Traum bleiben, das Burj Khalifa in Dubai besuchen und vor Ort übernachten zu können. Für ein paar Tage in die Welt voll Prunkt und Luxus einzutauchen muss zudem übrigens nicht unbezahlbar sein (Hier auf Google.de ein paar Bilder). Im Internet finden wir Anbieter, die sich auf Reisen und Urlaube spezialisiert haben und uns speziell für dieses Reisegebiet tolle Konditionen anbieten können. Setzen wir uns rechtzeitig mit unserem Reisewunsch auseinander, haben wir nicht selten die Möglichkeit von Frühbucher-Rabatten und anderen Vergünstigungen zu profitieren. Auf diese Weise können wir einmal das Burj Khalifa sehen wie es wirklich ist.

Joe McNally Photography- Climbing the Burj Khalifa (The World’s Tallest Building)

Bildquellen
Beitragsbild: © panthermedia.net / Anna Omelchenko
Mitte: © panthermedia.net / Philip Lange

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*