Dubai News

Dubailand

Dubailand ist der Name eines bereits seit 2005 im Bau befindlichen riesigen Freizeit und Vergnügungsparks. Die 140 Quadratkilometer große Fläche mitten im Wüstensand soll für insgesamt etwa 5 Milliarden US-Dollar in das größte Urban Entertainment Center der Welt umgebaut werden.

Dubailand

Symbolbild Dubailand

Bereits seit 2005 wird geplant und gebaut am größten Entertainmentpark der Welt, mitten im Wüstensand Dubais. Ab 2010 sollen hier bis zu 6 Millionen Vergnügungswillige aus allen Ländern angelockt werden. In verschiedenen Themenwelten sollen selbst anspruchsvolle Gäste begeistert werden. Aufgrund der hohen Temperaturen in Dubai werden die meisten Attraktionen in klimatisierten Hallen untergebracht.

Was bietet Dubailand?

Dubailand besteht aus verschiedenen Themenwelten:

  • Sports & Outdoor World: In dieser Themenwelt gibt es mehrere Golfplätze, Stadien und sogar eine Formel 1 zertifizierte Rennstrecke.
  • Retail & Entertainment World: In dieser Themenwelt stehen Entertainment und Shopping im Vordergrund. Geplant ist hierfür eine riesiges Shopping-Center, vergleichbar mit der Dubai Mall.
  • Attractions & Experience World: Diese Themenwelt ist vergleichbar mit Disneyland. Hier sind ein Riesenrad, Achterbahnen, Filmstudios und eine Schneehalle – ähnlich Ski Dubai – geplant.
  • Eco-Tourism World: In dieser Themenwelt sollen tropische Biodome, Wüstensafaris und ein künstlicher Regenwald entstehen.
  • Themed Leisure & Vacation World: In dieser Themenwelt sind spezielle Themenhotels geplant, die Ãœbernachtungsmöglichkeiten bieten.
  • Legoland World: Auf einer Fläche von 28 Hektar soll ein Legoland in Dubai entstehen. Mit der Eröffnung ist allerdings nicht vor 2011 zu rechnen.

Offizielle Website

Mehr Informationen zum Dubailand sind in englischer Sprache auf der offiziellen Website zu finden.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Sofia Lambrianidou

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*