Dubai News

Feiertag in Dubai

Eid Feiertage in Dubai 2011

In Dubai freut man sich über die Eid Al Adha Feiertage. Das größte religiöse Fest für Muslime sorgt für jede Menge Attraktionen und Veranstaltungen im ganzen Emirat. Eid Al Adha ist eigentlich ein Opferfest für alle gläubigen Muslime. Es ist das Ende des Hadsch, der viertägigen Pilgerfahrt nach Mekka. Mit der Pilgerfahrt, die auch Wallfahrt genannt wird, soll jeder Moslem an die Ursprünge des Islams erinnert werden. Sie findet an dem Ort statt, wo die Offenbarung des Korans herabgesetzt worden ist. Anschließend wird mit einem Opferfest ausgelassen gefeiert - auch auf den Straßen von Dubai.

Feiertage in Dubai

Feiertage in Dubai

Großes Ereignis

Dubai ist bemüht mit den Festlichkeiten möglichst viele Menschen anzuziehen. Deshalb gibt es neben Feuerwerken auch reichliche musikalische Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Die Hauptstraßen in Dubai werden dabei von der Regierung und dem DEPE dekoriert, ebenso Brücken oder Unterführungen. Zum ersten Mal nach Dubai dieses Jahr auch das Barbie-Musical. Es findet unter dem Titel “It’s a barbie world” im Mirdif City Center statt. Eintritt muss hier niemand bezahlen, es ist alles kostenlos. Für Kinder gibt es verschiedene kostümierte Superhelden wie Spiderman oder Hulk. Das dreitätige Opferfest findet dieses Jahr vom 5. bis 7. November 2011 statt. Damit den Bewohnern der VAE nicht das Geld fehlt um ausgiebig zu feiern, hat der Herrscher des Emirats Scheich Al Maktoum angewiesen sämtliche Gehälter bereits rechtzeitiger zu überweisen.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Stephan Seybold

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*