Dubai News

Infinity Tower

Infinity Tower: das höchste verdrehte Gebäude

Dubai ist wieder um einen Rekord reicher. Das höchste verdrehte Gebäude Infinity Tower wurde nun fertig gestellt. Sieben Jahre nachdem dem ersten Papierentwurf.

Infinity Tower

Infinity Tower

Der 310 Meter hohe Wolkenkratzer stammt vom selben Architekten, der auch das höchste Gebäude der Welt, den Burj Khalifa, designt hat. Das Besondere am Infinity Tower ist allerdings das verdrehte Design. Das Gebäude macht auf den Weg zu den Wolken eine Dreheung um 90 Grad. Jedes Stockwerk ist um 1,2 Grad in sich verdreht, um den Spiraleffekt der gesamten Außenfassade zu erreichen.

Cayan Tower ist der neue Name

Wo wir gerade beim Namen sind: Infinity Tower ist eigentlich der falsche Name. Unter diesem Projektnamen wurde der Wolkenkratzer mehrere Jahre lang gebaut. Kurz vor Fertigstellung entschied man sich allerdings für den Namen: Cayan Tower. Grund dafür war die mögliche Verwechslung mit anderen Wolkenkratzern beim Namen “Infinity”. Der Name war nicht einzigartig genug.

Fakten

Weitere Fakten zum höchsten verdrehten Gebäude: Der Wolkenkratzer liegt mitten in der Hafencity von Dubai, in der Dubai Marina. Das 75. Stockwerke hohe Gebäude hat 495 Appartments, die zum Kauf angeboten werden. Rund 80 Prozent der Appartments sollen angeblich bereits verkauft sein.
Die Fenster des Gebäudes können dank moderner Technik in 3 Wochen vollständig gereinigt werden. Genügend Personal vorausgesetzt. Es ist geplant die Fenster mindestens vier mal pro Jahr zu reinigen.
Sieben Hochgeschwindigkeitsfahrstühle befördern die Personen innerhalb des Wolkenkratzers. Arbeiten an dem Cayan Tower haben bereits 2006 begonnen.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Ritu Jethani

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*