Dubai News

Zweites geklontes Kamel der Welt in Dubai geboren

Erst im April letzten Jahres hatten Wissenschaftler das erste Kamel geklont

In Dubai wurde das zweite geklonte Kamel der Welt geboren. Erst im April letzten Jahres hatten Wissenschaftler das erste Kamel geklont. Nun gibt es bereits das zweite geklonte Kamel. Vor gut einem Jahr hatten Wissenschaftler im arabischen Emirat Dubai das erste Kamel der Welt geklont. Sie tauften es auf den Namen "Injaz", was übersetzt etwa soviel wie "Erfolg" bedeutet. Fünf Jahre brauchten die Forscher für den Durchbruch.

Zweites geklontes Kamel der Welt in Dubai geboren

Zweites geklontes Kamel der Welt in Dubai geboren

Knapp ein Jahr später können die Wissenschaftler wieder einen Durchbruch vermelden. Wie nun bekannt wurde, ist am 23. Februar 2010 das zweite geklonte Kamel zur Welt gekommen. Das männliche Kalb trägt den Namen “Bin Soughan” und benötigte 383 Tage für die Gestation.

Eigene Forschungseinrichtung zum Kamel-Klonen

Dubai hat eine eigene Forschungseinrichtung zur Fortpflanzung von Kamelen, das sogenannte “Camel Reproduction Centre” (CRC). Das CRC wurde bereits vor 21 Jahren gegründet und wird von dem Herrscher Dubais, Scheich Mohammad Bin Rashid Al Maktoum, finanziell unterstützt.

Nach Angaben der Forscher war die zweite Klonung ein besonderer Durchbruch, denn erstmals wurde ein Kamel von den Zellen eines lebenden Tieres geklont. Die Zellen stammen von der Haut eines Stieres. Bei dem ersten geklonten Kamel stammten die Zellen von einem geschlachteten Kamel.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Wolfgang Zwanzger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*