Dubai News

Reisekosten für den Dubaiurlaub

Dubai hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Trendziel entwickelt. Ausschlaggebend hierfür sind das stets sonnige Wetter, die offene und gastfreundliche Kultur der einheimischen Bevölkerung und eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Lange Zeit galt Dubai als exklusives und teures Reiseziel, welches für den durchschnittlichen Urlauber kaum erschwinglich war. Neben den hochmodernen Hotelanlagen in direkter Strandlage, haben in den letzten Jahren jedoch viele etwas dezentralere, einfacher ausgestattete und kleinere Hotels in Dubai eröffnet. In Kombination mit einer Pauschalreise kann ein mehrtägiger Aufenthalt in einem solchen Hotel auffallend günstig gebucht werden.

Symbolbild Reisekosten für den Dubaiurlaub© Bildagentur PantherMedia vampy1robynmac

Symbolbild Reisekosten für den Dubaiurlaub© Bildagentur PantherMedia vampy1robynmac

Mit welchen Reisekosten ist zu rechnen?

All-Inklusive Aufenthalte in Dubai in direkter Strandlage, können in den noblen Hotelanlagen nach wie vor durchaus mehrere tausend Euro kosten. Dies bereits ab einer Reisedauer von nur wenigen Tagen. Für Familien mit mehreren Kindern oder jungen Reisenden, die sich noch in der Berufs- oder Schulausbildung befinden, sind diese Optionen nur selten bezahlbar. Auf Grund dieser Tatsache kann man auf Fachseiten einen Kredit online beantragen für den schönen Urlaub mit der Familie in Dubai. Es ist empfehlenswert, bei der Suche nach einem günstigen Dubai-Angebot gezielt nach günstigen Pauschalangeboten zu suchen. Da Flüge nach Dubai ab allen deutschen Flughäfen stets mehrere hundert Euro kosten, kann das Buchen einer Pauschalreise, die zumeist neben den Flügen auch den Hotelaufenthalt, einen Hoteltransfer und mindestens die Verpflegungsart Frühstück beinhaltet, für eine enorme Kostenersparnis sorgen.

Besonders da das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel in Dubai hervorragend ausgebaut ist und die Kosten für Taxifahrten sehr gering sind, kann ein dezentral gelegenes Hotel durchaus eine interessante und kostengünstige Alternative darstellen. Viele, vor allem junge, Urlauber möchte darüber hinaus während ihres Urlaubs so viel wie möglich erleben und unternehmen fast täglich Ausflüge. Da dann das Buchen der All-Inklusive-Option schnell überflüssig wird, kann auch hier viel Geld eingespart werden, wenn sich Reisende direkt für ein Hotel, welches beispielsweise „nur“ Frühstück oder „nur“ Halbpension anbietet, entscheiden. Die Kosten für auswärtiges Essen sind in Dubai auch sehr günstig, so dass nicht mit hohen Mehrkosten zu rechnen ist, wenn sich Reisende für eine geringe Verpflegungsleistung im Hotel entscheiden.

Dubai gilt darüber hinaus als absolutes Shopping-Paradies. Exklusive Malls, in denen Luxus-Marken angeboten werden, sind in Dubai genauso zahlreich vorhanden, wie traditionelle orientalische Basare („Souks“), auf denen nach Herzenslust verhandelt werden darf und auf denen echten Schnäppchen gemacht werden können. So bietet Dubai für Shoppingbegeisterte in jedem Preissegment ein umfangreiches Angebot, welches für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel garantiert das Passende bereithält.

Mitunter können gerade die Ausflüge in Dubai besonders kostenintensiv sein. Zu den Klassikern zählen hierbei eine Wüstensafari, der Besuch eines Wasserparks, der Besuch der Indoor-Skihalle oder Besuche des Burj Khalifa oder des Burj al Arab. Für Familien mit Kindern können die Ausflüge schnell eine finanzielle Belastung darstellen, da die Eintrittspreise beispielsweise im Vergleich zu den Eintrittspreisen in europäischen Urlaubsgebieten recht hoch sind. So kostet der Eintritt in einen der Wasserparks 50 Euro pro Person. Nur sehr kleine Kinder, bis einschließlich zwei Jahren, erhalten einen kostenlosen Eintritt.

Flug nach Dubai | © panthermedia.net / ventdusud

Dubai | © panthermedia.net /ventdusud

Eine interessante Sparmöglichkeit für die Ausflüge bietet die Tatsache, dass immer mehr Freizeiteinrichtungen in Dubai reduzierte Online-Tickets bereitstellen. Diese sollten stets vorab gebucht werden und sind abhängig vom jeweiligen Kontingent am gewünschten Besuchstag verfügbar. Grundsätzlich ist beim vorherigen Online-Erwerb eine Kostenersparnis von bis zu 75 % möglich.

Fazit

Ein Urlaub in Dubai kann sehr teuer sein. Dies muss aber nicht der Fall sein, wenn Reisende Abstriche beim angebotenen Luxus ihrer Unterkunft machen und gezielt Schnäppchen-Angebote suchen. Die breite Preisspanne der Angebote, die beispielsweise für eine Woche bei Reisekosten von 500 Euro pro Person beginnt und sich für den gleichen Zeitraum in einem Luxus-Resort auf mehrere tausend Euro steigern kann, belegt, dass in Dubai sämtliche Urlaubsbedürfnisse in Bezug auf die Reisekosten erfüllt werden können.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*