Dubai News

Strandurlaub in Dubai

Trotz der einzigartigen Bauwerke, seinen exclusiven Hotels und vielen Shoppingmöglichkeiten, ist Dubai ein idealer Ort für einen perfekten Strandurlaub. Mit insgesamt 12 Monaten Sonne, Meer und Sandstränden bleiben für einen Urlaub in dieser einmaligen Region keine Wünsche offen. Die beliebtesten Strände von Dubai sind Jumeirah Publik Beach, Mamzar Beach, Jumeirah Beach Park und Al Mamzar Beach Park. An den schönen Sandstränden mit den idealen Wassertemperaturen laden viele Wassersportarten, wie Segeln, Kite- und Windsurfen, zu einem perfekten Badeurlaub ein. Der Urlauber ist hier besonders gut aufgehoben, denn es ist an alles gedacht und die Strandbesucher haben die Auswahl von mehreren Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten, die sich direkt in der Nähe der Strände befinden. Ferner laden verschiedene Cafès, Open-Air-Restaurants und Bars zum Verweilen ein.

Aus der Fülle der Strände von Dubai werden nachfolgend einige vorgestellt

Symbolbild Sandstrände in Dubai © Bildagentur PantherMedia slava296

Symbolbild Sandstrände in Dubai © Bildagentur PantherMedia slava296

Jumeirah Open Beach

Hier handelt es sich um einen öffentlichen Strand, der mit dem Taxi oder dem eigenen Pkw erreicht werden kann. Der Parkplatz ist jedoch gebührenpflichtig, aber es besteht die Möglichkeit, in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr kostenlos zu parken.

Der Strand hat eine Länge von etwa drei und eine Breite bis zu 220 Metern, weshalb er sich besonders gut für lange Spaziergänge eignet. Jumeirah Open Beach ist ein wirklicher Rückzugsort abseits der großen Touristenströme und wird auch gerne von Einheimischen an den Wochenenden besucht. Durch die Länge des Strandes ist dieser in mehrere Bereiche aufgeteilt, und zwar in zwei Badebereiche, sowie ein Kite-Bereich, wo sich viele Wassersportler ein Stelldichein geben. Auch hier findet der Badegast Toiletten, Umkleidekabinen und Duschen vor, ferner besteht die Möglichkeit, an dem Strandrestaurant verschiedene Snacks und Getränke zu sich zu nehmen.

Mamzar Beach Park

Der Beach Park befindet im Norden von Dubai im Bezirk Deira und liegt in unmittelbarer Nähe des Dubai International Airports. Aufgeteilt ist der Park in fünf Strandbereiche, die von eins bis fünf durchnummeriert sind. Der gesamte Park ist oval gestaltet, wobei sich die Strände im äußeren Bereich befinden und innen mit schattenspendenden Bäumen und schönen Grünflächen angelegt sind. Ein Poolbereich mit vielen Palmen verleiht diesem Bereich ein besonderes Flair.

Jumeirah Beach

Der Jumeirah Beach wir als einer der bekanntesten Strände der Vereinigten Arabischen Emirate bezeichnet, denn ein fast 30 Kilometer langer traumhafter Sandstrand erwartet den Besucher. Obwohl sich der größte Teil des Strandes in Privatbesitz befindet, gibt es auch einige öffentliche Strandabschnitte.

Kite Beach

Kite Beach
Dieser Beach ist ein ganz besonderes Highlight für Kite-Surfer und schon immer der Lieblings-Strand vieler Wassersportler. Der Beach grenzt an den sehr langen Umm Suqueim Beach und ist öffentlich zugänglich. Viele Restaurants laden zum Verweilen ein und am Strand gibt es für Wassersportler viele Möglichkeiten von Aktivitäten. Ein Kletter- und Skatepark, sowie eine Fahrt mit einem Bananenboot, oder mit dem Kajak, runden das vielfältige Programm am Strand mit seinem türkisfarbenen Wasser ab.

Burj Al Arab Beach

Der gleichnamige Sandstrand liegt direkt neben dem Burj Al Arab, hat eine Länge von etwa 100 Metern und ist an einigen Stellen bis zu 200 Metern breit. Er ist sehr leicht über eine der Hauptstraßen von Dubai zu erreichen und verleiht ihm einen besonderen Charme, weil hier viele Nationalitäten gemeinsam schöne Stunden verbringen.

Fazit

Eine Reise an die Strände von Dubai ist durchaus lohnenswert, denn es bietet dem Gast ein stilles Fleckchen Erde, wundervolle Naturschauspiele und andererseits auch reges Treiben inmitten einer zauberhaften Landschaft, eingerahmt von Sand und Meer. In den letzten Jahren sind die Strände von Dubai immer populärer geworden und das bezeugen auch die persönlichen Hitlisten vieler Gäste aus aller Welt. Dieses besondere Reiseziel trägt dazu bei, in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln, die in schöner Erinnerung bleiben werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*