Dubai News

Dubai International Airport

Dubai Airport mit neuem Rekord

Der Dubai International Airport vermeldet einen neuen Rekord für das Jahr 2011. Insgesamt wurden 51 Millionen Passagiere 2011 abgefertigt. Der Dubai International Airport konnte erneut ein Wachstum im letzten Jahr vermelden. Die Zahl der beförderten beziehungsweise abgefertigten Passagiere ist im letzten Jahr um 8 Prozent gestiegen. Die Zahl liegt nun bei beeindruckenden 51 Millionen Passagieren.

Dubai Internationale Airport

Symbolbild Dubai Internationale Airport

51 Jahre und 51 Millionen Passagiere

Der Zuwachs kommt größtenteils durch neue Fluglinien zustande. Aber auch durch Frequenzerhöhung von etablierten Airlines, die den Flughafen bereits vorher angeflogen haben. Der Dubai International Airport besteht seit nun 51 Jahren und konnte im letzten Jahr 51 Millionen Passagiere abfertigen. Ein kurioser Zufall. Dennoch zählt der Flughafen zu dem am stärksten wachsenden weltweit. Dubai etabliert sich immer mehr als internationaler Umschlagsplatz.

Woher kommen die Passagiere?

Die meisten Passagiere, die den Flughafen in Dubai passieren kommen aus Indien, Großbritannien, Saudi Arabien und Pakistan. Aber auch die USA und Deutschland zählen dazu auf den weiteren Plätzen. Anders als die Passagierzahlen ist die Luftfracht im letzten Jahr leicht zurück gegangen. Um etwa 1,5 Prozent ist das Volumen auf 2,19 Millionen Tonnen zurückgefallen. Im Jahr 2010 lag es noch bei 2,22 Millionen Tonnen. Als Ursache kann die allgemeine schlechte wirtschaftliche Lage herangezogen werden. Auch in Zukunft soll kräftig in den Ausbau investiert werden. Bereits 2018 soll die Zahl der Passagiere bei 90 Millionen liegen.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Viktor Cap

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*