Dubai News

Erster Base-Jump vom Burj Khalifa

Rekord

Es ist erst ein paar Tage her, da wurde das höchste Gebäude der Welt offiziell eröffnet. Nun gibt es auch bereits den ersten offiziellen Base-Jump vom Burj Khalifa. Das Burj Khalifa ist mit 824 Metern das höchste Bauwerk der Welt. Bereits wenige Tage nach der offiziellen Eröffnung gab es den ersten Base-Jump mit einem Fallschirm von dem Gebäude aus.

Base-Jump

Base-Jump

Rekord

Nasr Al Niyadi und Omar Al Hegelan haben die Sprünge durchgeführt und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Aus einer Höhe von 672 Metern sprangen beide Männer vom Burj Khalifa ab. In weniger als anderthalb Minuten landeten beide wieder sicher auf dem Boden mit ihren Fallschirmen.

Auf dem Weg nach unten erreichten die Sportler eine Geschwindigkeit von mehr als 220 Stundenkilometern. Im freien Fall befanden sie sich gut 10 Sekunden, bevor sie ihre Fallschirme öffneten um sicher auf den Boden zu landen (Burj Park Island).

Inoffizieller Base-Jump zuvor

Nasr Al Niyadi und Omar Al Hegelan haben den ersten offiziellen Base-Jump vom Burj Khalifa gemacht. Das Ereignis wurde vom Betreiber Emaar Properties genehmigt. Bereits zuvor gab es mindestens einen inoffiziellen Base-Jump vom Burj Dubai. Auf der Internet-Plattform Youtube kursiert ein Video eines Unbekannten. Dieser verschafft sich verkleidet als Bauarbeiter Zugang zum Burj Khalifa (vormals Burj Dubai). Anschließend springt er ohne Vorkehrungen mit seinem Fallschirm vom Gebäude herunter und landet sicher auf dem Boden. Alles wird von einer am Körper befindlichen Videokamera gefilmt.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Peter Zillinger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*