Dubai News

Wintersport in Dubai

Wintersport in der Wüste? In Dubai ist nichts unmöglich! In 2005 wurde in Dubai in dem zweitgrößten Einkaufszentrum, die Mall Of The Emirates, die erste Skihalle im Nahen Osten eröffnet. Die Skihalle hat eine Fläche von drei Fußballfeldern, erzeugt um die 6000 Tonnen künstlichem Schnee und hat eine konstante Innentemperatur von -4°. Die Halle hat 365 Tage im Jahr, von 09:00 bis 23:00 Uhr, für Wintersportler geöffnet.

 Symbolbild-Wintersport-in-Dubai-©-Bildagentur-PantherMedia-bloodua

Symbolbild-Wintersport-in-Dubai-©-Bildagentur-PantherMedia-bloodua

Die Anfahrt

Die Skihalle befindet sich am westlichen Eingang in der Mall Of The Emirates im Stadtteil Al Barsha, an der Straße “Sheikh Zayed Road”. Ganz in der Nähe von Jumeirah Beach und Palm Jumeirah. Neben der Mall befindet sich das 5 Sterne Kempinski Hotel.

Ski- und Snowboard Spaß in der Wüste

Die Skihalle hat fünf Pisten und jede Piste ist ungefähr 400 Metern lang. Für alle Schwierigkeitsstufen ist etwas dabei, von einem Hügelchen für die Anfänger, eine Freestyle-Piste bis hin zu einer schwarzen Abfahrt für die erfahrenen Skifahrer und Snowboarder. Ein Sessellift, ein Schlepplift und ein paar Zauberteppiche bringen die Wintersportler immer wieder nach oben. Für die unerfahrenen Wintersportlern ist eine Schule mit höchst professionellen Lehrern vor Ort. Die nötige Ausrüstung wie Skis, Snowboards, winterliche Jacken, Hosen, Mützen und Handschuhen können in der Halle ausgeliehen werden.

Der Stunt Park

Wer während dem Wintersport lieber ein wenig mehr Aktion mag, kann sich den ganzen Tag im speziellen Stunt Park vergnügen. Dort gibt es verschiedene Jumps und Rails die jedem Abenteuer-Liebhaber die Herzen höher schlagen lässt.

Eislaufen

Wer im Winter doch lieber Eislaufen geht, ist in Dubai auch am richtigen Platz! Der Dubai Ice Rink hat sowie das Ski-Dubai ganzjährig geöffnet. Der Eislaufring hat Olympia-Größe damit sich jeder auf die Eislaufschuhe austoben kann. Es werden Eislaufkurse für Jung und Junggebliebenen angeboten, dahingegen können die gekonnten Eisläufer sich Abends bei der Disco Dance Party vergnügen oder es mit einer Partie Broomball versuchen.

Wintervergnügen für die Kinder

Für die Kinder gibt es einen eigenen Kinderbereich mit Schnee-Spielplatz und Eisgrotten. Die Kinder, und natürlich auch die Erwachsenen, können dort Schlitten fahren, Bobfahren, Tuben oder auf einer Eiswand hochklettern. Ski-Dubai bietet Wintergenuss für die ganze Familie.

Die Pinguine beobachten

Ein Highlight sind 30 Pinguine, die aufgrund eines Zuchtprogrammas in der Skihalle angesiedelt wurden. Die Besucher können die Pinguine von ganz nah betrachten, sie berühren und sogar zusammen schwimmen.

Nach dem Wintersport

Nach dem Skifahren können die Gäste in dem aus den Alpen inspirierten Restaurant “St. Moritz” einkehren. Auch von dem Restaurant aus können die Pinguine beobachtet werden.

Die Tickets

Es werden verschiedene Tickets angeboten, so kann jeder entscheiden wie lange sie bleiben möchten. Mit dem Schnupperpass sind zwei Stunden Wintersport Spaß garantiert zu einem Preis von € 51,73 . Mit dem Tagespass um € 62,38 dürfen die Gäste den ganzen Tag die Pisten unbegrenzt benutzen. Zusätzlich wird ein 7-Tage Dubai Pass angeboten, für € 109,00 sind 3 Attraktionen in Dubai inbegriffen. Zuallerletzt gibt es den Dubai-Pass um € 151,96, mit dem bekommen Gäste bis zu -55% auf die Eintrittskosten von diversen Attraktionen, inklusive die Skihalle.

Fazit

Wer bei Dubai nur an Hitze und Wüste denkt, liegt definitiv falsch. In der Mall Of The Emirates, beim westlichen Eingang, gibt es die Dubaier Skihalle. Ob skifahren, snowboarden, rodeln, eislaufen oder um Pinguine zu beobachten, Dubai hat für Wintersport Liebhaber einiges zu bieten! Die erfahrenen Skifahrer und Snowboarder können sich auf der schwarzen Piste ausleben, in Stunt Park können die Tricks geübt werden und am Anfängerhügel können die Beginner die Kunst des Skifahrens und Snowboardens erlernen. Des Weiteren gibt es auch eine Skischule und Equipment zum Ausleihen direkt in der Skihalle. Durch die unterschiedlichen Tickets kann jeder Gast selber entscheiden, wie lange der Schneespaß dauern sollte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*