Dubai News

Hohe Temperaturen

Temperaturen in Dubai über 40 Grad

In Deutschland freut man sich auf die sommerlichen Temperaturen. In Dubai ist es schon fast wieder zu warm. Hier hat die Quecksilber-Skala bereits 40 Grad Celsius erreicht. In den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Dubai haben die Temperaturen bereits das Vorsommerhoch erreicht. Die Temperaturen klettern hier schon über 40°C hinaus. Besonders im Landesinneren in den Wüstengebieten ist es sehr heiß.

 

Hohe Temperaturen

Hohe Temperaturen

In einigen Gebieten können die Temperaturen in den nächsten Tagen auch noch weiter ansteigen auf bis zu 44 Grad Celsius. In den Küstengebieten ist es zum Glück noch angenehmer. Hier liegen die Temperaturen im Schnitt nur zwischen 31 und 40 Grad. Davon profitieren besonders Urlauber. In den wenigen Bergregionen der Arabischen Emirate erreichen die Temperaturen durchschnittlich 24 bis 30 Grad. Besonders Arbeiter im Freien sind angehalten sich vor der Hitze entsprechend zu schützen. Kopfbedeckung wird empfohlen, eine Sonnenbrille versteht sich von selbst. Ebenso sollten regelmäßig Getränke zu sich genommen werden.

Erst der Anfang

Die momentanen Temperaturen sind erst der Anfang für die Vereinigten Arabischen Emirate. In den nächsten Wochen und Monaten wird es noch deutlich heißer. Besonders in den Küstenregionen wird das dann sehr spürbar. Die Temperaturen klettern dann tagsüber regelmäßig auf 40 bis 45 Grad und sinken abends und nachts nur kaum ab. Für Touristen sind die Temperaturen in den Hochsommer-Monaten teilweise unerträglich. Zum Glück sind Hotels, Autos, Einkaufspassagen, etc. gut klimatisiert.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net dmytro121287

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*