Dubai News

Dubai

Zählt zu den riskantesten Immobilienmärkten

Analysten der Schweizer Großbank UBS halten den Immobilienmarkt in Dubai derzeit für einen der riskantesten weltweit.

Dubai

Dubai

Die Analysten nennen zukünftige sinkende Immobilienpreise als Grund für die Einschätzung als “riskanten Markt”. Es wird damit gerechnet, dass die Preise für Immobilien in Dubai bis Jahresende um bis zu 40 Prozent fallen könnten. Andere Analysten nennen eine vorsichtigere Schätzung und rechnen mit einem Preisverfall von 10 bis 20 Prozent bis Jahresende.

Gründe für sinkende Immobilienpreise

Die Gründe für die prognostizierten sinkenden Immobilienpreise liegen auf der Hand: Es besteht derzeit ein Überangebot an Immobilien in Dubai. Durch die Wirtschaftskrise haben viele Ausländer ihren Job verloren und verlassen nun das Land.

Immobilien für Spekulanten

Für Spekulanten können die sinkenden Immobilienpreise wiederum sehr attraktiv werden. Es wird mit einer leichten Belebung in der zweiten Jahreshälfte gerechnet, nachdem der erste Preisrutsch vollzogen ist und die Preise für Spekulanten wieder attraktiver werden.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Uwe Gernhoefer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*