Dubai News

Immobilienpreise erholen sich in Abu Dhabi vor Dubai

Stabilisierung des Marktes

Aufgrund der wirtschaftlichen Lage sind die Immobilienpreise in den Arabischen Emiraten in den vergangenen Monaten sehr stark gefallen. Nach einer aktuellen Prognose ist damit zurechnen, dass sich die Immobilienpreise zunächst in Abu Dhabi erholen werden und dann erst in Dubai.

Immobilienpreise erholen sich in Abu Dhabi vor Dubai

Immobilienpreise erholen sich in Abu Dhabi vor Dubai

Dubai wurde stark getroffen von der Finanzkrise. Aber nicht nur Dubai, sondern auch die angrenzenden Emirate, wie beispielsweise Abu Dhabi. Die Immobilienpreise sind in den Emiraten in den vergangenen Monaten um durchschnittlich mehr als 30 Prozent gefallen.

Wer also seine luxuriöse Villa auf der Palmeninsel verkaufen wollte, musste mit herben Verlusten rechnen. Wie auch in den USA geschehen, so haben sich auch in Dubai einige Leute finanziell übernommen und konnte ihre Schulden für das Haus nicht mehr abbezahlen. Kündigungen aufgrund der Wirtschaftskrise und eine hohe Überkapazität in Dubai haben weiter dazu beigetragen.

Stabilisierung des Marktes

Mit einer Stabilisierung und Erholung des Immobilienmarktes in Dubai wird erst 2010 gerechnet. Laut einem Bericht der Investmentbank JPMorgan Chase wird sich der Immobilienmarkt zunächst in dem Nachbar-Emirat Abu Dhabi erholen. Erst im Anschluss wird es auch eine Erholung des Marktes in Dubai geben.

Als Grund wird der knappe Bestand an Immobilien in Abu Dhabi genannt. Abu Dhabi leidet – im Gegensatz zu Dubai – nicht so sehr unter Ãœberkapazitäten. Deshalb werden die Preise für luxuriöse Anwesen zunächst dort steigen, wo weniger Angebot vorhanden ist. Dies ist in Abu Dhabi der Fall.

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net Andrey Donskikh

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*