Dubai News

Formel 1 Rennen in Abu Dhabi 2010

Das wird das vermutlich spannendste Formel-1-Finale aller Zeiten. Beim Großen Preis von Abu Dhabi können vier Fahrer noch Weltmeister werden. Alles zu dem Thema.

Das wird das vermutlich spannendste Formel-1-Finale aller Zeiten. Beim Großen Preis von Abu Dhabi können vier Fahrer noch Weltmeister werden. Alles zu dem Thema.

Formel 1

Die Formel 1 bleibt spannend

Die Formel-1-Saison 2010 endet auch in diesem Jahr wieder auf der Rennstrecke in Abu Dhabi. Das Wüstenemirat und Nachbar vom bekannten Dubai hat eine hochmoderne Rennstrecke die es in sich hat.

Aber nicht nur die Rennstrecke macht dieses Wochenende spannend, sondern auch die Tatsache dass gleich vier Piloten noch die Chance haben Weltmeister zu werden.

Wer kann Weltmeister werden?

Chancen auf den Weltmeistertitel haben Fernando Alonso, Mark Webber, Sebastian Vettel sowie Lewis Hamilton. Am meisten Punkte hat bisher Alonso eingefahren (246 Punkte). Er gilt auch als Titelfavorit, weil ihm die Strecke sehr liegt.

Mark Weber folgt dicht auf Fernando mit 238 Punkten. Danach kommt Sebastian Vettel (231) und Lewis Hamilton mit 222 Punkten.

Beim freien Training fuhren alle vier Fahrer dem Gesamtfeld davon. Aber ausgerechnet Hamilton war der Schnellste im Training. Er kann Weltmeister werden, wenn Sebastian Vettel höchstens Dritter wird, Webber höchstens auf Platz sechs landet und Alonso überhaupt keine Punkte holt.

Übertragung im TV

Die Fernsehsender RTL und Sky übertragen wie üblich das Rennen im Deutschen TV. Am Samstag gibt es um 12:30 Uhr das Freie Training und anschließend direkt die Qualifikation zum Grand Prix von Abu Dhabi zu sehen. Das große Finale findet dann am Sonntag um 14 Uhr statt. RTL bringt einen Vorbericht bereits ab 12:45 Uhr.

Wer tatsächlich Weltmeister wird bleibt bisher nur Spekulation. Alonso führt bisher in der Punktewertung, die Konkurrenz von Red Bull fährt allerdings das schnellere Auto. Deshalb gelten Sebastian Vettel oder Mark Webber auch als Favoriten. Im freien Training konnte Hamilton jedoch die Nase vorn behalten. Wir sind gespannt.

1 Kommentar zu Formel 1 Rennen in Abu Dhabi 2010

  1. laura // 13.11.2010 um 11:21 //

    Vettel wird Weltmeister,wenn Webber 2.wird und Alonso max. 5.wird.Dann haben alle aber die gleiche Punktzahl.Alonso und Vettel haben gleich viele 1.,2.,3.Plätze.Nur Vettel hat einen 4.Platz mehr.Ich finde,dass das ein ziemlich enges Ding wird,denn Hamilton spielt ja auch noch mit.Ich hoffe,dass Vettel und Webber sich nicht vorne abschießen.Eigentlich bin ich ja für Vettel,aber wenn Webber das Ding macht ist das auch o.k.,denn Vettel fährt ja erst seine 3.Saison.Ehrlich gesagt bin ich überhaubt nicht für Alonso,denn ich finde 1.war er schon Weltmeister und 2.finde ich fährt er unfair.Na ja…
    So das war mein Komentar.Möge der bessere gewinnen…

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Formel 1 Rennen in Abu Dhabi 2010 « eycooley.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*